Tschechien-Buch „111 Gründe, Tschechien zu lieben“

Jetzt erhältlich: Mein Buch über das schönste Land der Welt

Das neue Tschechien-Lesebuch mit vielen interessanten, verrückten und amüsanten Details über unser Nachbarland.

ca. 320 Seiten | Premium-Paperback
mit zwei farbigen Bildteilen
Originalausgabe | 14,99 EUR (D)

Einband des Tschechien-Buches

Inhalt

1. Mentalität

Weil man in den Wohnungen die Schuhe auszieht ∙ Weil auch Atheisten »Jesus!« ausrufen ∙ Weil die Tschechen improvisieren können ∙ Weil es hier für alles einen Enthusiasten gibt ∙ Weil das Land so überschaubar ist ∙ Weil man Tschechen damit aufziehen kann, dass ihr Land in Osteuropa liege ∙ Weil Sicherheit so definiert wird, dass noch nie etwas passiert ist ∙ Weil die Tschechen ihre Zoos lieben ∙ Weil Sie im Park Klavier spielen können ∙ Weil hier Eishockey König ist ∙ Weil die Tschechen kämpferisch sind ∙ Weil in Tschechien Lachen erwünscht ist ∙ Weil Reisen bildet

2. Essen und Trinken

Weil es hier noch deftiges Essen gibt ∙ Weil man Ertrunkene essen kann ∙ Weil hier das Pils erfunden wurde ∙ Weil ein Gebäck Kultstatus erlangt hat ∙ Weil es hier guten Kaffee gibt ∙ Weil Bier billiger ist als Wasser ∙ Weil Karlsbader Oblaten unübertrefflich sind ∙ Weil es hier viele vietnamesische Restaurants gibt ∙ Weil die Markthalle in Holešovice eine eigene Welt ist ∙ Weil das Weihnachtsgebäck zum Essen fast zu schade ist

3. Sprache

Weil es weder Tschechoslowakei noch Tschechei heißt ∙ Weil es im Tschechischen ganze Sätze ohne Vokale gibt ∙ Weil sich Freunde gegenseitig als »Ochse« ansprechen ∙ Weil selbst ausländische Namen ein -ová angehängt bekommen ∙ Weil deutsche Lehnwörter so seltsam klingen ∙ Weil die deutschen Übersetzungen der Speisekarten jedes Witzbuch in den Schatten stellen ∙ Weil hier das Wort »Roboter« erfunden wurde ∙ Weil mir böhmische Dörfer spanisch vorkommen ∙ Weil die tschechische Sprache so kreativ sein kann ∙ Weil die tschechische Aussprache unbeirrbar ist ∙ Weil im tschechischen Alphabet das CH ein eigener Buchstabe ist ∙ Weil das tschechische EuroCity-Personal dreisprachig ist

4. Alltag

Weil Tschechen in der Straßenbahn ihren Sitzplatz anbieten ∙ Weil die Behörden das Lächeln gelernt haben ∙ Weil es mir gelungen ist, den Sokol zu unterwandern ∙ Weil ich von der Wohnungssuche noch meinen Enkeln erzählen kann ∙ Weil hier noch nicht jeder Fahrrad fährt ∙ Weil man bei Toiletten vorsichtig eintritt ∙ Weil man auch am Sonntag einkaufen kann ∙ Weil sich in Prag Touristen und Einheimische näher kommen ∙ Weil Bahnreisende und Schaffner so gelassen mit Konflikten umgehen ∙ Weil Tschechen Outdoor-Fans sind ∙ Weil Sie hier ungestraft jammern dürfen ∙ Weil hier Bikesharing wirklich ein Gemeinschaftsprojekt ist ∙ Weil tschechische Männer im Sommer mit Shorts und T-Shirt auskommen ∙ Weil in allen Farben gebaut wird

5. Reisen

Weil das Reisen mit der Bahn noch das Flair der alten Zeiten hat ∙ Weil es ein Prag jenseits der Geheimtipps gibt ∙ Weil die interessantesten Gassen versteckt verlaufen ∙ Weil Böhmen die schönsten Kurorte hat ∙ Weil Prag am Wochenende den Touristen gehört ∙ Weil Tschechien voller Höhlen ist ∙ Weil Prag wunderschön ist ∙ Weil Tschechien zunehmend barrierefrei wird ∙ Weil es ein Märchenland voll Burgen und Schlösser ist ∙ Weil Prag so viele Dörfer enthält ∙ Weil viele Marktplätze untertunnelt sind ∙ Weil man so billig durch das Land reisen kann ∙ Weil es überall WLAN gibt ∙ Weil Tschechien sicher ist ∙ Weil die Landschaft zu jeder Jahreszeit schön ist

6. Kultur

Weil Gott ein Herz für Bienen hat ∙ Weil hier die schönsten Kinderserien gedreht wurden ∙ Weil Franz Kafka ein Prager war ∙ Weil tschechische Städte die ideale Filmkulisse abgeben ∙ Weil hier die Kunst relevant und innovativ ist ∙ Weil hier die Dinosaurier zu leben begannen ∙ Weil Smetana und Dvořák Tschechen waren ∙ Weil man auf Holzbeinen die Welt erobert ∙ Weil Tschechen Bücherwürmer sind ∙ Weil es hier noch echte Kinokultur gibt

7. Politik und Geschichte

Weil das größte Stadion der Welt von der Vergangenheit erzählt ∙ Weil die gemeinsame Vergangenheit mit Deutschen allmählich sachlich diskutiert werden kann ∙ Weil ein Präsident mit einem Zaubertrick berühmt wurde ∙ Weil Prag schneller baut als Berlin ∙ Weil Urvater Čech den Vaterschaftstest verweigert hätte ∙ Weil die Wahrheit siegt ∙ Weil hier zur Nazizeit so viele Exilanten untergekommen sind ∙ Weil selbst Stalin in Prag Schlange stand ∙ Weil das Industrieerbe gigantisch ist ∙ Weil in Prag der Golem spukte ∙ Weil hier der Prager Frühling und die Samtene Revolution stattgefunden haben ∙ Weil Synagogen wieder als Gotteshäuser genutzt werden ∙ Weil es eine Alternative zu Ost und West bietet ∙ Weil die Tschechoslowakei auch für Freiheit stand

8. Kurioses

Weil jeden Monat die Sirenen heulen ∙ Weil Tschechien nicht Tschetschenien ist ∙ Weil der wirklich erste TESLA aus Böhmen kam ∙ Weil ein Geist eine internationale Karriere als Wissenschaftler gemacht hat ∙ Weil Autofahrer ihre Dispute mit dem Schwert austragen ∙ Weil es in Böhmen Amazonen gegeben haben soll ∙ Weil ein tschechisches Gebäude einer Atombombe standgehalten hat ∙ Weil die Tschechen einen Präsidentschaftskandidaten mit einer Gesichtstätowierung hatten ∙ Weil hier ein Büro in einen Aufzug passt ∙ Weil tschechische Frauen ab 50 den stärksten Händedruck haben ∙ Weil die engste Gasse Prags eine Fußgängerampel braucht ∙ Weil einmal ein Zugang zum Meer gebaut werden sollte ∙ Weil Diplomaten in Volieren wohnen sollten

9. Brauchtum

Weil Sie nicht Horymír heißen ∙ Weil Sankt Nikolaus mit dem Engel und dem Teufel kommt ∙ Weil Tschechien die schönsten Weihnachtsmärkte hat ∙ Weil zu Weihnachten ein Karpfen gegessen wird ∙ Weil hier das Glaskunsthandwerk blüht ∙ Weil Tschechen jederzeit singen können ∙ Weil Wirtshäuser heilige Orte sind ∙ Weil sich Bauernmärkte etabliert haben ∙ Weil hier bemalte Ostereier wahre Schmuckstücke sind ∙ Weil Sie zu Ostern eins draufbekommen

Bonusgrund

Weil uns der letzte Grund Rätsel aufgibt

ca. 320 Seiten | Premium-Paperback
mit zwei farbigen Bildteilen
Originalausgabe | 14,99 EUR (D)

Andere Vertriebsquellen

Das Buch ist auch von folgenden Buchhändlern erhältlich: