Sirenen in Tschechien: Kein Fliegeralarm

SireneAn jedem ersten Mittwoch im Monat heulen in Tschechien um 12 Uhr die Sirenen. Dabei handelt es sich um einen bloßen Routinetest.

Den Sirenen voran- und nachgestellt ist eine Ansage. Der Text ist etwas schwer zu verstehen. Da hilft es auch nichts, dass es – zumindest in Prag – auch eine englische Variante gibt.

Vor dem Test:

Zkouška sirén, zkouška sirén, zkouška sirén. Za několik minut proběhne zkouška sirén. Zkouška sirén, zkouška sirén, zkouška sirén.1

Nach dem Test:

Zkouška sirén, zkouška sirén, zkouška sirén. Právě proběhla zkouška sirén. Zkouška sirén, zkouška sirén, zkouška sirén.2

Den Sirenen wurde sogar eine eigene Webseite gewidmet, von denen die obigen Ansagen stammen.

Wer das Sirenengeheule noch nicht persönlich kennt, kann sich hier eine Kostprobe anhören:

Foto einer Sirene: Wikimedia

Einband des Tschechien-Buches

Buchtipp

Dieses Thema findet auch Erwähnung in meinem Buch „111 Gründe, Tschechien zu lieben“.

Erhältlich ist es bei Amazon und im örtlichen Buchhandel.

📖 Leseprobe

Zeige 2 Fußnoten
  1. Übersetzung: „Sirenentest, Sirenentest, Sirenentest. In einigen Minuten findet ein Sirenentest statt. Sirenentest, Sirenentest, Sirenentest.“
  2. Übersetzung: „Sirenentest, Sirenentest, Sirenentest. Gerade fand ein Sirenentest statt. Sirenentest, Sirenentest, Sirenentest.“

Christoph Amthor

Erster länger Aufenthalt in Tschechien im Jahr 1997. Seit 2003 wohnhaft zumeist in Prag, mit Abstecher in die Slowakei. Journalist, dann Mitbegründer einer gemeinnützigen Organisation, Blogger, Software-Entwickler.

Das könnte Dich auch interessieren …

Jetzt erhältlich: Mein Tschechien-Buch

111 Gründe, Tschechien zu lieben 🇨🇿❤️

Einband des Tschechien-Buches

 

Von einer atemberaubenden Landschaft, über Bier und Knödel bis hin zu Kafka, dem Golem und einem Geist, der eine wissenschaftliche Karriere gemacht hat. Vom Fliegenden Ferdinand und Pan Tau bis zur Lässigkeit, mit der dort ein Fabrikschornstein gefällt wird.

 

Über dieses Land, das einfach liebenswert, aber oft auch geheimnisvoll und extrem verrückt ist, gibt es wirklich genug zu erzählen. Und natürlich kann man darüber nur mit einer guten Portion böhmischen Humors schreiben.